Psychiatrische Praxis Atelier- Sprechstunde
Psychiatrische Praxis                 Atelier- Sprechstunde 

Leistungen

Psychiatrische Behandlung

 

Unsere Praxis behandelt gesetzlich und privat krankenversicherte Patienten sowie Selbstzahler, die an

 

Depressionen

Bipolaren Störungen

Angststörungen/Neurosen

Persönlichkeitsstörungen

Eßstörungen

Schlafstörungen

Schizophrenien/Psychosen

Intelligenzminderung mit Verhaltensstörung

Demenzerkrankungen

Abhängigkeitserkrankungen (z. B. Alkohol, Drogen)

leiden.

 

Psychotherapeutische Behandlung

Unsere Praxis arbeitet schwerpunktmäßig psychiatrisch.

Für eine ambulante Psychotherapie/ Gesprächstherapie wenden Sie sich daher bitte an einen niedergelassenen Psychologen.

 

Womit beschäftigen sich Psychiatrie und Psychotherapie?

Die Psychiatrie ist eine medizinische Fachrichtung und beschäftigt sich mit der Diagnostik und Behandlung der psychischen Erkrankungen und Störungen des Menschen.

 

Zunächst erfolgt die Diagnostik der vorliegenden Erkrankung. Im weiteren Behandlungsverlauf kommen dann unterschiedliche Therapieansätze zur Anwendung, die sich nach dem Schweregrad und dem Krankheitsverlauf richten.

 

Die Psychotherapie behandelt psychische und psychosomatische Störungen mittels psychologischer Verfahren. 

Die Verhaltenstherapie ist eine der wissenschaftlich fundierten Methoden, welche Veränderungen der sozialen Umgebung und Interaktion beinhaltet mit dem Ziel der Ausbildung und Förderung von Fähigkeiten und der gebesserten Selbstregulation.

Die tiefenpsychologische Methode hingegen zielt auf die Auseinandersetzung mit dem Unbewußten ab, um Hintergründe und Ursachen der jeweiligen Leiden erkennen und klären zu können.

 

 

Lichttherapie

 

Es ist bekannt, dass Licht für viele Abläufe im menschlichen Körper als Zeitgeber wirkt.

Dabei gelangt das Licht über das Auge auf die Netzhaut, wird dort in elektrische Impulse umgewandelt und über den Sehnerv zur "inneren Uhr" unseres Gehirns geleitet.

Die so eintreffenden Informationen veranlassen andere Hirnstrukturen zur rhythmischen Ausschüttung chemischer Botenstoffe / Hormone.

Das sind z. B. das schlaffördernde Hormon Melantonin und die stimmungs- und antriebsbeeinflussenden Botenstoffe Serotonin und Noradrenalin.

In der dunklen Jahreszeit entwickeln viele Menschen depressive Verstimmungen, die ihre Urasche in der durch den verminderten Lichteinfall bedingten Veränderung dieser Botenstoffe im Gehirn haben.

 

Mit Hilfe der Lichttherapie kann diesen Menschen eine Behandlungsoption ohne relevante Nebenwirkungen angeboten werden.

Hierbei kommt ein Lichttherapiegerät mit einer Leuchtkraft von 10 000 Lux zum Einsatz.

Der UV-Anteil wird wegen möglicher Risiken für Augen und Haut konsequent herausgefiltert.

Mit dem in unserer Praxis verwendeten Gerät können bis zu zwei Personen gleichzeitig behandelt werden.


Eine Sitzung dauert 30 Minuten. Am sinnvollsten ist eine Behandlung über ca. 4 Wochen mit 2 bis 4 Sitzungen pro Woche (insgesamt 10 Behandlungen).

 

Ein Erfolg stellt sich bereits nach wenigen Tagen ein.

 

Die Lichttherapie wird erfolgreich eingesetzt bei folgenden Indikationen: -saisonale Depression, depressive Verstimmungen

-Schlafstörungen

-PMS (prämenstruelles Syndrom)

 

 

 

Psychiatrische Praxis

Jana Winkler

Bahnhofsweg15 a

01833 Stolpen

OT Langenwolmsdorf

 

praxis.winkler@gmx.de

 

Sprechzeiten

 

Mo 7.30-14.00 Uhr

Di 10.30- 16.00 Uhr

Mi 7.30- 14.00 Uhr

Do 7.30.00- 14.00 Uhr

Fr Atelier- Sprechstunde

 

In Zeiten der Corona- Pandemie sind auch in den Arztpraxen Schutzmaßnahmen zu ergreifen, um Sie und uns zu schützen und die schnelle Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Wir bitten daher darum, dass infizierte oder verdachtsweise infizierte Personen die Praxis nicht betreten und Anliegen telefonisch/ per Email klären.

Es hat nur eine stark begrenzte Anzahl von Personen gleichzeitig Zutritt zu den Praxisräumen. Der vorgeschriebene Sicherheitsabstand ist einzuhalten.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.

 

 

 

An den Wochenenden und Feiertagen ist der kassenärztliche Bereitschaftsdienst unter 116 117 für Sie erreichbar.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie